Startseite

Liebe Gemeinde, liebe Besucherinnen und Besucher im Web,

aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen hat der Kirchenrat einstimmig beschlossen, dem allgemeinen Lockdown zu folgen und die Präsenzgottesdienste weiterhin vorläufig auszusetzen. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.

Stattdessen treffen wir uns wie schon in den Wochen zuvor digital. Wir bemühen uns, Ihnen nahe zu sein, und Ihnen auf verschiedenen Wegen Teilhabe am gemeindlichen Leben zu ermöglichen:

OHNE INTERNETZUGANG über das Festnetztelefon:

Predigt zum Lesen:

Papenburg: Montags von 9-12 Uhr im Büro bestellen. Tel: 04961 916105

Andacht anhören: „Bei Anruf Andacht“

Tel: 04961 916104

Sonntags um 10:45 Uhr am Gottesdienst teilnehmen ( mithören und ggf. mitreden)

Tel: 069 7104 9922

Es wird nach der Sitzungs-ID gefragt, und man soll die Rautetaste drücken: 941 4499 9949#, danach die Frage nach der Teilnehmer-ID und Rautetaste: 704026#

MIT INTERNETZUGANG:

Predigt zum Lesen bestellen:  papenburg@reformiert.de

Sonntags um 10:45 Uhr am Gottesdienst teilnehmen

Wir feiern zur Zeit unsere Gottesdienste über Zoom. Seien Sie herzlich willkommen unter:

https://kurzelinks.de/zxd4

Rufen Sie uns auch gerne an (nicht nur bei technischen Problemen): 0 49 61 – 91 61 05

Hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und gerne Ihre Tel.-Nr.

Aktuelles von Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Hier findet Ihr den Gottesdienst von 11.4 mit Pastorin Sophia Sander zum Nachhören:
grosswolde.reformiert.de/files/Gro%C3%9Fwolde/Audio4/GoDi%2011.April%20Fertig%202.mp3
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Hinweise auf die Gemeindewahlen
Am Sonntag, den 25. April, finden in der gesamten evangelisch-reformierten Kirche die Wahlen zum Kirchenrat und zur Gemeindevertretung statt. Wählen dürfen getaufte und konfirmierte Gemeindeglieder ab 14 Jahren.

Briefwahl ist generell zugelassen und in den Zeiten von Corona mit Sicherheit eine gute Möglichkeit. Wahlberechtigte Gemeindeglieder, die in die Wählerliste eingetragen sind, können ihr Wahlrecht im Wege der Briefwahl ausüben. Wer von der Briefwahl Gebrauch machen will, muss mündlich oder schriftlich einen Wahlschein beim Kirchenrat beantragen. Wahlscheine können bis zum zweiten Tage vor der Wahl beantragt werden.

Der Kirchenrat hat folgenden Wahlaufsatz beschlossen:

Für den Kirchenrat:
1. Jürgen Jansen
2. Adele Mardink
3. Hans-Gerd Poelman

Für die Gemeindevertretung:
1. Jens Bock
2. Jan-Niklas Freerks
3. Fritz Fokken
4. Astrid Vesper
5. Johann Voskamp

Weitere Angaben und eine Vorstellung der Kandidierenden gehen den Gemeindeglieder postalisch in den nächsten Tagen zu.
Der Wahlvorschlag ist gleich zum beschlossenen Wahlaufsatz.
... See MoreSee Less

Frohe Ostern!
Fürchtet Euch nicht.
Jesus ist auferstanden.
... See MoreSee Less

Was das wohl wird?
Ostersonntag um 10:45Uhr im Zoom-Gottesdienst gibt es die Lösung.
... See MoreSee Less

Was das wohl wird? 
Ostersonntag um 10:45Uhr im Zoom-Gottesdienst gibt es die Lösung.
Load more